Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Die Deutsche Angestellten-Akademie ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Mit mehr als 300 Standorten ist sie eines der bundesweit größten Unternehmen für berufliche Bildung, das vor mehr als 65 Jahren gegründet wurde.

Wir suchen zum 15.10.2021 eine*n Sozialpädagogin*en (m/w/d) für unseren Standort in Heinsberg in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Hilfestellung von Teilnehmenden zur Vorbereitung und Stabilisierung einer betrieblichen Ausbildung oder versicherungspflichtigen Beschäftigung
  • Beraterische Hilfestellung zur Beseitigung individueller Hemmnisse
  • Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten hinsichtlich des Kommunikationsverhaltens, des Erscheinungsbildes und der Körpersprache (nonverbale Kommunikation)
  • Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens der Teilnehmenden, Förderung von Schlüsselkompetenzen
  • Akquise von möglichen Praktikumsbetrieben, Betreuung während der Praktika
  • Aktive Vermittlungsunterstützung
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe bei Problemlagen (z.B. Alltagshilfen, Krisenintervention, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf)
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Zusammenarbeit mit dem in der Maßnahme eingesetzten Personal und dem Auftraggeber
  • Durchführung von sozialpädagogischen Angeboten
  • Dokumentation und Verwaltungstätigkeiten
  • Einsatz in Maßnahmen für Jugendliche / Erwachsene

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Pädagogik, Heilpädagogik-, Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) oder Erzieher
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Empathie

Das bieten wir:

  • Tätigkeit in einem der größten Weiterbildungsunternehmen Deutschlands
  • Attraktive Arbeitsbedingungen mit einer nach der geltenden Vergütungsvereinbarung entsprechenden Bezahlung
  • 30 Urlaubstage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche
  • Unternehmensinternes Fortbildungsprogramm
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Freiraum für Ideen
  • Offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team

Konnten wir Sie für diese Aufgaben begeistern? Dann übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail oder über das unten zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.

Deutsche Angestellten-Akademie
Frau Hain
Monsheimallee 22-24
52062 Aachen
E-Mail: bewerbung.aachen[at]daa.de

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.