Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Honorardozent/Lehrkraft (m/w/d) für den Bereich Deutsch für den Beruf

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist seit über 30 Jahren als Anbieter für berufliche Weiterbildung und Arbeitsmarktdienstleistungen in Aachen und der Region bekannt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab September 2022 eine Lehrkraft (m/w/d) für den Bereich Deutsch als Fremdsprache mit den Schwerpunkt Deutsch für den Beruf.

Arbeitsort: DAA Heinsberg

Der Unterricht wird in Präsenzform bei der DAA Heinsberg durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

Sie unterrichten eine Kleingruppe vormittags und/oder nachmittags. Mit den folgenden Themen helfen Sie in diesem Rahmen Menschen berufliche Sprachbarrieren abzubauen:   

- Verbesserung arbeitsmarktbezogener Sprachkenntnisse in betrieblichen bzw. beruflich relevanten Kontexten

- Verbesserung des Sprachgebrauches für Bewerbungssituationen

- Erweiterung des erforderlichen Wortschatzes im angestrebten, beruflichen Umfeld sowie am Telefon und für die berufliche E-Mailkommunikation

- Vermittlung von fachspezifischen Vokabeln im Arbeitsalltag

Sie verknüpfen berufliche Sprachanlässe mit Grammatikthemen und Orthographieregeln und unterstützen unsere Teilnehmer bei der Verbesserung des aktiven Sprachgebrauches. Ihr Ziel ist es eine positive Lernerfahrung zu schaffen und einen außergewöhnlich guten Eindruck bei unseren Teilnehmenden zu hinterlassen.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium, ersatzweise abgeschlossene Ausbildung (wünschenswert)
  • möglichst Erfahrung in der Erwachsenenbildung als Dozent*in
  • Erfahrung im Bereich Lehrkraft für Fremdsprachen (wünschenswert)
  • Erfahrung mit digitalen Unterrichtsmedien/Online-Unterricht bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung (erwünscht)
  • Sprachkenntnis der ruthenischen Sprache (Herkunftsland der Zielgruppe ist vorrangig die Ukraine (wünschenswert)

Wir bieten:

- eine interessante und vielseitige Lehrtätigkeit in einem interkulturellen Umfeld

- ein freundliches und kollegiales Miteinander

- ein qualifiziertes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut

 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail, per Post oder über das unten zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.

Sind noch Fragen offen? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

 

Achtung! Aufgrund einer IT-Störung können wir aktuell keine Bewerbungen per E-Mail empfangen! Wir bitte Sie daher, Ihre Bewerbungen per Post zu senden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

DAA Aachen

Frau Steffi Hain

Monheimsallee 22-24

52062 Aachen

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.